German - Microsoft Outlook-Fehler (Microsoft Outlook error)

Für Microsoft Outlook nicht öffnen können. und Fehler in der Outlook.pst Fragen, folgen Sie bitte den nachstehenden Schritten, um zu lösen.
Schritt 1: Das Finden der scanpst.exe
Für Microsoft Windows NT und Microsoft Windows 2000:
C: \ Programme \ Gemeinsame Dateien \ System \ Mapi \ 1033 \ NT
Für Microsoft Windows 95 und Microsoft Windows 98:
C: \ Programme \ Gemeinsame Dateien \ System \ Mapi \ 1033 \ 95
Die Posteingangsreparatur wird automatisch während Microsoft Outlook 2002 und Microsoft Office Outlook 2003-Setup.
Im Gegensatz zu den Microsoft Office 97-Version des Tools, hat Microsoft Office 2000 nicht setzen Sie den Posteingang reparieren in einem Menü.
Um den Posteingang reparieren-Tool verwenden, suchen Sie einen der Ordner mithilfe von Microsoft Windows Explorer, und doppelklicken Sie auf die Datei Scanpst.exe.
Die Scanpst.exe Datei befindet sich normalerweise in einem der folgenden Ordner:
C: \ Programme \ Gemeinsame Dateien \ System \ Mapi \ 1033 \
C: \ Programme \ Gemeinsame Dateien \ System \ MSMAPI \ 1033
Die Scanpst.exe Datei für Outlook 2007 wird in der Regel in den folgenden Ordner:
C: \ Program Files \ Microsoft Office \ Office12
Die Scanpst.exe Datei für Outlook 2010 wird in der Regel in den folgenden Ordner:
C: \ Program Files \ Microsoft Office \ Office14

Schritt 2: Stellen Sie sicher, die auf Dateien und Ordner sichtbar machen.

1. Rechtsklicken Sie auf Start.
2. Wählen Sie sich
3. Wählen Sie das Menü Extras und auf Ordneroptionen. (Drücken Sie Alt, wenn Sie nicht sehen, es)
4. Wählen Sie die Registerkarte Ansicht.
5. Wählen Sie unter den Versteckte Dateien und Ordner Überschrift Alle Dateien und Ordner anzeigen.
6. Deaktivieren Sie das Kontroll ausblenden Erweiterungen bei bekannten Dateitypen Option.
7. die ausblenden Geschützte Systemdateien (empfohlen) Option deaktivieren.
8. Klicken Sie auf Ja, um zu bestätigen, dass Sie das wirklich tun wollen.
9. Klicken Sie auf Übernehmen und klicken Sie auf OK.

Schritt 3: Öffnen scanpst.exe und finden Sie Outlook.pst und oder Archive.pst (Hinweis: Achten Sie darauf, alle Microsoft Outlooks sind geschlossen.)
Windows 7 und Vista
 C: \ Users \ (Benutzername) \ AppData \ Local \ Microsoft \ Outlook oder
 C: \ Users \ (Benutzername) \ AppData \ Roaming \ Microsoft \ Outlook
Windows XP
C: \ Dokumente und Einstellungen \ (User Profile) \ Lokale Einstellungen \ Anwendungsdaten \ Microsoft \ Outlook \ Outlook.pst

Hinweis: Wenn Sie nicht finden können, die Outlook.pst in Standardordner können Sie das Outlook öffnen und lesen Sie den Fehler, werden Sie den Pfad zu sehen
die Outlook.pst befindet.
Nach dem Öffnen der Outlook.pst in scanpst.exe, klicken Sie auf Scannen und warten Sie, bis zum Ende. Klicken Sie dann auf die Reparatur (Hinweis: Reparieren sieht aus wie etwas nicht passiert).
Öffnen Sie die Outlook erneut.

Add Feedback